"Kesseltauschaktion 2021" ist beendet!

Die Antragsstellung ist nicht mehr möglich. Bis zum 30.06.2021 um 23:59 Uhr eingegangene digitale Anträge werden derzeit abschließend bearbeitet. Antragsteller und SHK-Innungsfachbetriebe werden entsprechend per E-Mail informiert und erhalten bei einem positiven Bescheid die Vorgangsnummer.

Einbauzeitraum: 31. August 2021

Die SHK-Innungsfachbetriebe ordern die Gas-Brennwertgeräte zügig beim Industriepartner bzw. beim Großhändler. Bis spätestens zum 31. August 2021 ist das Gerät beim Kunden zu installieren.

Abrechnungszeitraum: 30. September 2021

Bis zu diesem Termin rechnen Sie als Heizungsfachbetrieb mit dem entsprechenden Hersteller des Gasbrennwertgerätes die Prämie ab, die Sie Ihrem Kunden auf der Rechnung bereits gewährt haben.

Nutzen Sie dazu die Rückvergütungsschreiben, falls Sie ein Gerät eines Herstellers im dreistufigen Vertriebsweg eingebaut haben. Diese sind Ihnen mit der E-Mail über die Antragsfreigabe zugegangen. Oder wenden Sie sich an den SHK-Fachverband in Ihrem Bundesland.

Im Fall des Einbaus eines Gerätes über den zweistufigen Vertriebsweg erhalten Sie die Gutschrift in Höhe von 168,07 Euro (netto) direkt durch den Hersteller.

Diese Webseite verwendet Cookies, die ausschließlich der besseren Nutzbarkeit unsere Webseite dienen. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte erfolgt nicht. Unter Cookies erhalten Sie weitere Informationen.